Erstes Mutterglück im neuen Geburtshaus Maternité Alpine

Home/2017, Alle Jahre/Erstes Mutterglück im neuen Geburtshaus Maternité Alpine

Im neu eröffneten Geburtshaus Maternité Alpine hat das erste Baby das Licht der Welt erblickt.

Susanna und Martin Zettler aus Gstaad sind überglücklich, dass ihr Baby Anna Theresa im neuen Geburtshaus Maternité Alpine am Samstagmorgen um 9.12 Uhr gesund und munter zur Welt kommen durfte. Anna Theresa ist das zweite Kind der Familie. Vor eineinhalb Jahren wurde Töchterchen Lusia Mariaim Spital geboren.

Als Wöchnerin ist Susanna Zettler glücklich: «Wir beide können uns hier in Ruhe und Geborgenheit von der Geburt erholen. Die Familie ist nah, und wir werden bei allem Respekt der Privatsphäre rundum liebevoll umsorgt und betreut.»

Für Hebamme Sabrina Graf ist die Geburt von Anna Theresa im kürzlich eröffneten Geburtshaus an der Eggetlistrasse 5a in Zweisimmen ein Glücksfall. Von Bern her kommend, hat sie kurz zuvor den Tagesdienst übernommen: «Auch nach 17 Jahren Erfahrung mit Hausgeburten in und um Bern war diese Geburt ein besonderes Erlebnis. Ich durfte der jungen Familie im Ausnahmezustand in sicherer Umgebung Geborgenheit vermitteln.»

Bereits am Sonntagnachmittag kam das zweite Baby und mit Lucienne Grace wieder ein Mädchen zur Welt. Seine Eltern sind Angelika und Lukas Bach aus Grund bei Gstaad.

Berner Zeitung

Quelle: https://www.bernerzeitung.ch/region/oberland/Erstes-Mutterglueck-im-neuen-Geburtshaus-Maternite-Alpine-/story/31983785

10.01.2017|